Brettspiele, Tabletop und Miniaturen

Brettspiele, Tabletop Miniaturen und Board Games kaufen

Brett und Tabletop Spiele

Geschichte der Tabletop und Brettspiele oder Board Games.

Die ursprüngliche Definition eines Tabletopspiels war jedes Spiel, das auf einer erhöhten, flachen Oberfläche gespielt wurde. Heute steht der Begriff Tabletop für Spielsysteme mit einem Strategieeinsatz, die auf Tischen oder Platten ohne ein standardisiertes Spielbrett gespielt werden. Deshalb wohl auch die englische Bezeichnung Tabletop. Da es keine herkömmliche Boards gibt, werden die Entfernungen in den meisten Brettspielsystemen mit einem Maßband gemessen. Tabletopspiele sind meistens Strategiespiele, bei denen sich die Geschichte im Verlauf der Spieler entfaltet. In unserem Tabletop-Shop findet Ihr einige Beispiele Star Wars: Legion, X-Wing, Imperial Assault oder Warhammer Miniaturenspiele wie Age of Sigmar und Warhammer 40K.

Gibt es einen Unterschied zwischen Tabletop Spielen und Board Games?

Ja, da gibt es einen Unterschied. Tabletop Spiele werden ohne vordefinierte Bretter, Matten oder Karten gespielt. Die Board-Games hingegen haben ein festgelegtes Brett, Matte eine Karte oder einen anderen Spielraum und normalerweise festgelegte Regeln und eine festgelegte Geschichte. Lokale Definitionen können jedoch variieren.

Ein traditionelles Board Game ist ziemlich leicht zu erkennen. Es wird oft in einer großen Schachtel mit einem faltbaren Brett, einer Karte oder einem anderen Spielbereich geliefert, der flach auf dem Tisch oder einer Platte liegt. Sie wurden Brettspiele genannt, weil sie ursprünglich aus flachen Holzbrettern bestanden. Später waren sie aus Pappe. Heutzutage kann ein Spielbrett oder eine Matte aus jedem Material hergestellt werden, einschließlich Stoff, Kunststoff und Karton. Board Games werden häufig mit Würfeln, Karten, Kacheln, Figuren und anderem Zubehör geliefert. Diese werden entweder auf das Brett selbst oder auf einzelne Karten vor jedem Spieler gelegt. Typische Spiele sind Gloomhaven, Zombicide oder Black Seas.

Miniaturen, Gelände und Regeln im Shop kaufen.

Ein grundlegender Teil der Brett- und Boardspiele sind neben der strategischen Vorgehensweise die sogenannten Miniaturen. Damit sind Miniatur und Miniaturfiguren aus unterschiedlichen Materialien gemeint. In neueren Miniaturenspielen sind sie meistens aus Kunststoff ab und zu auch aus Metall früher Zinn. Die Figuren bekommt man als Bausatz in unserem Miniaturen-Shop direkt in den Grundboxen oder den jeweiligen Spielerweiterungen. In der Regel müssen die Miniaturmodelle zuerst zusammengebaut und nach Spielvorgabe oder eigener Fantasie bemalt werden.

Die Dekoration der Spielfläche erfolgt bei beiden Spielarten durch Einsatz von Geländestücken. Diese sind einzelne Miniaturen-Elemente wie Ruinen, Hügel, Wälder. Die Größe des Bretts ist entscheidend, ob das Brettspiel eher große Truppen mit großen Regimentern darstellen soll oder ob einzelne Modelle stärker in das Spiel eingebunden werden. Mit oft sehr komplexen Spielregeln werden, taktisch möglichst alle Aspekte eines tatsächlichen Geschehens im Spiel umgesetzt. Über die einzelnen Züge der Brettspiele und Tabletopspiele entscheiden in der Regel die Würfel oder Karten. Neben den üblichen sechsseitigen Würfeln verwenden viele Systeme auch spezielle Würfel mit unterschiedlichen Seitenzahlen.

In Battle-Bear Shop Räumlichkeiten veranstalten wir regelmäßig Tabletop Spielturniere mit bis zu 80 Teilnehmer. Aktuelle Informationen zum nächsten Turnier findet Ihr auf der Startseite unseres Shops finden. Die Anmeldung könnt Ihr auch direkt im Brettspielshop durchführen.

Zuletzt angesehen

Verlauf anzeigen oder ändern